Urlaub in Dalmatien


Infos über Ferien in Dalmatien in Kroatien


Dalmatien liegt an der Ostküste der Adria, ganz im Süden in Kroatien. Die Region Dalmatien erstreckt sich von der Insel Rab im Norden bis hin zur Bucht von Kotor im Süden und grenzt im Nordosten an die Nachbarstaaten Bosnien und Herzegowina.

Dalmatien lässt sich geografisch in Nord-, Mittel- und Süddalmatien einteilen, wobei die Landschaft sich im Grunde kaum unterscheidet und gerade für Urlaube wirklich Augenfreuden in Form von schönen Ebenen bietet.

Die Region vereint unterschiedlichste Landschaften. Es gibt eine interessante Inselwelt, die der Küste vorgelagert ist und alle begeisterten Segler anspricht.

Entlang der Küste reihen sich malerische Fischerdörfer und Metropolen wie zum Beispiel Split, Zadar und Dubrovnik aneinander und laden zu längeren Aufenthalten in einsamen Meeresbuchten mit kristallklarem, warmem Wasser ein.

Im Hinterland erheben sich beeindruckende Berglandschaften, wie das Velebit-Gebirge, die zu ausgedehnten Wanderungen, Klettertouren oder auch zu den Gleitschirmfliegen einladen. Dabei kann man eine wunderbare Natur genießen.

Die größten Städte, dieser vor allem vom Tourismus lebenden und geprägten Region sind Zadar, Sibenik und vor allem die beiden dalamtischen Zentren Dubrovnik ganz im Süden und Split, eher im nördlichen Teil gelegen.

Dalmatien ist in Kroatien und auch über dessen Grenzen aber vor allem auch für seine kulinarischen Genüsse bekannt. Insbesondere die Spezialitäten dalmatinischer Schinken, ein luftgetrockneter und teilweise geräucherter Schinken, lässt bei jedem wirklich das Herz höher schlagen, der sich diesen leckeren Genuss auf der Zunge zergehen lässt.

Ansonsten ist der Landstrich im Süden vor allem für seine touristischen Attraktionen weltbekannt. Insbesondere die südlichste Stadt Dubrovnik verzaubert seine Besucher nicht nur mit tollen Bademöglichkeiten, sondern vor allem durch eine sehr gut erhaltene Altstadt , welche wirklich ihresgleichen sucht und welche die Besucher schon nach kurzer Zeit in ihren Bann zieht. Allen voran die alten Stadtmauern sind ein beeindruckendes Monument der damaligen Zeit und regen zum Nachdenken an.

Auch brauchen Urlauber und Touristen in Dalmatien keinerlei Angst vor Sprachproblemen haben. Zwar ist dort natürlich Kroatisch die Hauptsprache, doch kann die Bevölkerung, da eben der Tourismus einer der wichtigsten Industriezweige darstellt, auch sehr gut Englisch und Deutsch.

Linktipps    Impressum 
© Copyright 2017